Vorstand & Beirat


Frau Dr. Gabriele Lederle bestimmte noch zu ihren Lebzeiten Herrn Willibald J. Riedmann als Stiftungsvorstand. Er führt die Stiftung seit ihrer Errichtung.


In der Satzung wurde zudem festgelegt, dass der Beirat der Stiftung aus zwei Mitgliedern besteht.
Dieses Gremium ist mit Personen aus dem rechtsberatenden und sonderpädagogischen Bereich besetzt und gewährleistet
damit sowohl die rechtliche Sicherheit der Stiftungsarbeit als auch den fachlichen Zugang zu den Stiftungszwecken

Für alle Organe der Stiftung wurden außerdem ein Stellvertreter bzw. Nachfolger benannt, um die Kontinuität der Stiftungsarbeit zu sichern.




Jürgen Rieskamp

Beirat


Seit 2014


Dr. Barbara Unger

Beiratsvorsitzende


Seit 2012

Johanna Riedmann

Schriftführerin

(Nachfolgerin des Vorstands)


Seit 2015


Willibald J. Riedmann

Vorstand


Seit 2010


Die Mitarbeiter der Stiftung stehen auf einer sonnigen Terrasse vor einem Geländer nebeneinander.

 

Die Mitarbeiter der Stiftung während der Beiratssitzung in Bad Gögging im Juni 2022

von links nach rechts: Jürgen Rieskamp, Dr. Barbara Unger, Johanna Riedmann und Willibald J. Riedmann




Organisation der Stiftungsarbeit


Die kontinuierliche Stiftungsarbeit wie die Bearbeitung der Förderanträge, die generelle Organisation sowie die Verwaltung des Stiftungskapitals wird durch den Stiftungsvorstand geleistet. 


Mindestens zweimal im Jahr finden Beiratssitzungen statt, in der aktuelle Projekte sowie zukünftige Entwicklungen besprochen und der Jahresabschluss des letzten Jahres sowie der Haushaltsplan des nächsten Jahres diskutiert und genehmigt werden. Bei Bedarf finden unter dem Jahr zusätzliche Treffen und Abstimmungen statt.


Der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang miteinander trägt dazu bei, die Arbeit der Stiftung auf die Stiftungszwecke zu fokussieren und sie gemeinsam voranzubringen. Durch die langjährige Zusammenarbeit und den offenen Austausch sowie die berufliche Erfahrung des Beirats im Bereich der Sonderpädagogik können zielgenaue Förderungen realisiert werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden und freuen uns auf weitere Jahre konstruktiver Zusammenarbeit!

 




Weitere Informationen zur Stiftung



Die Gründerin Dr. Gabriele Lederle war Apothekerin in München.
Wie die Stiftung entstanden ist, erfahren Sie hier:


Geschichte


In welcher Form konnten wir bisher unterstützen?
Hier finden Sie eine Übersicht:


Geförderte Projekte



Zum Seitenanfang
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos