Seit über 10 Jahren setzen wir uns dafür ein, körperlich, geistig und seelisch beeinträchtigte Menschen in einem selbstbestimmten Leben zu unterstützen.


Dafür steht die Stiftung betroffenen Privatpersonen, gemeinnützigen Vereinen bzw. Organisationen und Forschenden mit finanzieller Förderung zur Seite.

Zwei blinde Männer unterhalten sich und lachen

Foto: Symbolbild






Eine Frau umarmt ihren Sohn und lächelt

Foto: Symbolbild


Gefördert werden können Projekte oder Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern und eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen - ob Lesehilfe, neuer Rollstuhl, oder die Entwicklung einer App für die sichere Straßenüberquerung.


Die Stiftung hat ihren Sitz in Taufkirchen bei München. Förderungen sind jedoch nicht regional begrenzt.






Auf den folgenden Seiten können Sie sich über unsere Stiftung, deren Ziele und Mitarbeiter informieren sowie eine Unterstützung beantragen.

Außerdem finden Sie Informationen zu Projekten, die wir bereits unterstützt haben oder - vielleicht mit Ihrer Hilfe - zukünftig fördern können.





Sie möchten finanzielle Unterstützung beantragen? 

Zwei Menschen reichen sich die Hände


Die Stiftung unterstützt betroffene Privatpersonen, gemeinnützige Vereine bzw. Organisationen und Forschungsvorhaben.

Bitte nutzen Sie zur Antragstellung eines der online-Formulare, die Sie über den folgenden Link erreichen:


Zu den Antragsformularen





Mehr erfahren...



Über die Stiftung


Mehr zu der Geschichte, Philosophie, den Mitarbeitern und Förderzwecken der Stiftung erfahren Sie hier:


Die Stiftung


Über unsere Arbeit


Hier finden Sie eine Übersicht der Projekte, die wir bisher finanziell unterstützen konnten:


Geförderte Projekte

Wie Sie helfen können


Bereits kleine Spenden ermöglichen uns, Hilfsmittel für ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe zu finanzieren.


Jetzt spenden







Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne:

Zum Kontaktformular





Zum Seitenanfang
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos